Archive

Posts Tagged ‘Zivildienst’

Das Jahr neigt sich

Dezember 29, 2007 1 Kommentar

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es war ein schönes Weihnachtsfest mit tollen Geschenken. Was soll ich mehr sagen? Ich hatte eine ruhige Zeit. Und nun steht Silvester vor der Tür. Und toll, ich darf am ersten Januar arbeiten. Was soll’s? Ein Kater mehr oder weniger kann da sicherlich nicht schaden.

Doch für die Leser von eXp habe ich für den ersten Januar noch etwas vorbereitet. Schaut ruhig mal mitten in der Nacht auf die Seite, wenn ihr von eueren Feiern heimkommt (meine Feier wird hier im Hause stattfinden, da ich das Haus für mich habe. Folglich kann ich Nachts im vermeindlichen Vollsuff auch noch einen Artikel bereitstellen). Es ist ein Artikel, der euch gefallen dürfte. Ein Artikel, den nicht alle verstehen werden – und die, welche ihn verstehen, werden ihn nie gänzlich verstehen können. Soweit verstanden?

Lasst euch überraschen. In diesem Sinne von mir schon mal ein guter Rutsch.

Kategorien:Sinnbefreit Schlagwörter: , ,

The Zivildienstleistender

September 3, 2007 2 Kommentare

So. Nun bin ich auch Zivildienstleistender. Und was soll ich sagen? Keine Ahnung. Bisher musste ich noch rein gar nix machen. Rund zwei Stunden habe ich damit verbracht, Formulare entgegen zu nehmen und mir von den beiden Kerlen in der Aufnahmestelle die Zeit vertreiben zu lassen. Das wirklich Interessante: Alle Zivis denen ich heute begegnet bin und die mit mir da rumhockten (samt den beiden erwähnten Kerlen) waren Metalheads. Headbanger. Wackenmenschen. Ihr wisst schon. Geknüppel und so. Kurz gesagt: Ich hatte sehr viel Spaß und einiges zu lachen. Ihr glaubt gar nicht, wie lustig eine Überwachungskamera sein kann, an der ein Auto vorbeifährt.

Blöd: Die ersten paar Wochen muss ich um 7 Uhr dort antanzen. Warum? Einlernen und solche Dinge. Angeblich. De Facto ist es so, dass ich dann einfach nur doof im Uniklinikum herumwandern werde und Proben entgegennehme. Bis ich dann am Ende in den Empfang bzw. die Verwaltung kann. das wird in 1 bis 2 Monaten sein. Dann muss ich erst so gegen 8 aufkreuzen. Und zum Zivilehrgang soll ich auch noch. Egal. Hauptsache ich koste Vater Staat soviel Geld wie nur möglich. Das bekomme ich schon irgendwie hin.

Kategorien:Website Schlagwörter: , ,

Dem Abi, dem (fast) Fertig

Mai 15, 2007 1 Kommentar


Ja, es ist also so gut wie vollbracht. Ich habe heute meine schriftlichen Prüfungsergebnisse bekommen. Und ich muss sagen: Ich bin recht zufrieden. Es hätte natürlich besser laufen können, aber was macht das schon? Mein Abi ist mir so zu sagen sicher. Jetzt muss ich nur noch durch die mündlichen Prüfungen, welche irgendwann Anfang Juni liegen. Oder besser gesagt: Das wird schon. Muss ja. Und danach Zivi….

Übrigens werde ich bald einen weiteren Blogeintrag machen. Dieser hat allerdings mit dem sonstigen Inhalt nur die Thematik mehr oder minder gemein. Für den nächsten Eintrag kassiere ich nämlich ein wenig Geld und ich habe vor, das in Zukunft des Öfteren mal zu machen.

Kategorien:Website Schlagwörter: , , ,