Startseite > Games, Sinnbefreit > Nintendo denkt seltsam

Nintendo denkt seltsam

Vorgestern war ich auf einem Termin in Hamburg unterwegs. Bei Nintendo. Die hatten sich im Mercure-Hotel eingemietet, damit sie der anwesenden Presse „New Super Mario Bros. Wii“ und „Wii Fit Plus“ zeigen konnten. Soweit, so gut. Mal abgesehen davon, dass des Nachts (Begann um 19 Uhr mit Open End) auch Kinder dort anwesend waren, die eigentlich ins Bett gehört hätten, hat mich vor allem eine Sache verwundert. Eine Sache, die mir auch schon auf der GamesCom aufgefallen ist.

Warum zum Henker stellt Nintendo für die Wii immer diese High-End-LCD-HD-Geräte auf? Ich mein, hallo? Die Wii mag ja als Konsole ganz nett sein, aber sie unterstützt keine HD-Auflösungen. Trotzdem baut Nintendo immer wieder die HD-Geräte auf. Mit der Folge, dass den Anwesenden nach einer guten halben Stunde die Augen weh tun und nach einer Stunde der Schädel brummt. Sorry, aber bei den groben Pixeln bekomm ich Augenkrebs. Dann verwendet doch bitte Geräte, die eurer Technik angemessen sind und überlasst den High-End Grafikkram der Konkurrenz. Auf der einen Seite will man die Hausfrau ansprechen, auf der anderen Seite kann man sich einfach nicht vom Hardcore-Spieler distanzieren und erschafft so ein unrundes Gesamtbild, das kaum eine von beiden Seiten glücklich stimmen dürfte.

Kategorien:Games, Sinnbefreit Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: