Startseite > Life > Dichtung & Poesie (Wirre Gedanken)

Dichtung & Poesie (Wirre Gedanken)

Einen Dichter nennst du mich, mit den Worten spiele ich, soll ihnen eine schöne Form geben. Bin ich ein Dichter? Du sagst es, also muss es wohl so ein. Ein Dichter. Ein Wort für die Dichtung das ist die Poesie. Ein Poet also? Das mag mir wohl gefallen, spricht mich doch dieses Wort mit seinem Klang sehr wohl an. Aber ein Poet ist mehr, als nur ein Dichter. Zumindest in meinen Augen.

Ist es schwer, ein Dichter zu sein, ohne auch nur einen einzigen Reim zu schreiben? Ohne auch nur einen blassen Schimmer zu haben, was einen Dichter am Ende ausmacht? Keinerlei Regeln der Dichtkunst zu beachten oder gar zu kennen? Nein. Das ist es nicht. Denn dann wäre diese Welt ein wahrlich trauriger Ort, ohne die geringste Aussicht auf Hoffnung. Die Menschen brauchen Worte, die ihnen etwas bedeuten. Die ihnen eine Perspektive geben. Und seien es noch so lächerliche Worte, dies mag keine Rolle spielen, so lange sie einen Einfluss ausüben. Wenn sie etwas bewegen und sei es noch so gering.

Was ich sagen will: Ein jeder kann ein Dichter sein, so lange seine Worte etwas in anderen Menschen bewegen. Und wenn es nur ein einzig Mal so ist. So lasse ich mich denn gerne von dir als Dichter bezeichnen, denn das sagt, dass meine Worte etwas in dir bewegen. So will ich denn auch in Zukunft stets auf meine Lippen achten, sodass mir einst der Titel des Poeten gebührt.

Kategorien:Life Schlagwörter: , , ,
  1. Michi
    Januar 25, 2009 um 12:18 pm

    Nun was soll ich dazu sagen?
    Du bist und bleibst ein Dichter. Vorerst. Einen Poet mag ich dich nicht nennen. Noch nicht. Zu viel steckt hinter dem Begriff und ehe du diesen verdient hast vergeht sicher noch eine Weile.
    Dennoch. Deine Worte bewirken etwas. Ja das stimmt. Und auch wenn manch ein Wort sinnlos erscheint so soll dir doch der Titel eines Dichters erhalten bleiben. Zumindest für mich. Ich danke dir für die Worte, welche du mir schenkst und für vieles mehr.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: