Startseite > Uncategorized > Schnee wohin das Auge blickt

Schnee wohin das Auge blickt

Es ist nicht der erste Schnee. Es wird auch nicht der Letzte gewesen sein. Davon kann man ausgehen. Davon gehe ich auch aus. Es ist einfach nur Schnee. Und trotzdem ist es etwas ganz Besonderes. Furtwangen hat etwas ganz Eigenes. Es mag ein Ort sein, an dem man zum Glück nur studieren und nicht leben muss – doch es ist ein Ort, den ich schon jetzt nie vergessen werde. Und wenn ich dann in ferner Zukunft zurückblicke, so werde ich mich an den Schnee erinnern. An jenen zweiten Schnee der fiel. Warum? Darum. Er ist mir wichtig. Es ist der erste Schnee in meiner glücklichen Zeit. Es mag belanglos sein, doch ist es mir wichtig.

Ein Blick in die Ferne Der nahe Daumen
Dunkel düster Ein Kuss

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: