Archiv

Archive for Oktober 2008

Wiederbelebung

Es wird Zeit. Zeit, dass ich endlich wieder diesen Blog in Betrieb nehme. Denn es hat sich viel getan in meinem Leben. Mehr, als ich es erwartet hätte. Alles sehr merkwürdig. Eigentlich wollte ich eine Stelle in Dresen als Chefredakteur annehmen, die gar nicht mal so schlecht bezahlt gewesen wäre. Doch kam mir etwas dazwischen, was mich dazu verleitete etwas gänzlich Anderes zu machen. Und zwar in der Tat etwas vollkommen Anderes. Etwas, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es jemals auch nur in Erwägung ziehen würde. In der Tat, es ist wahr: Ich bin nun ein verdammter Student.

Ich wollte nie studieren. Die genauen Gründe dafür, warum ich es nun doch mache, sind mir selbst nicht so ganz klar, leuchten mir kaum ein. Doch nun ist es eben so und ich muss damit klarkommen. Ob ich nun will oder nicht. Ich wohne nun im Süden des deutschen Landes. In Furtwangen, um ganz genau zu sein. Dabei handelt es sich um eine mir unbekannte Kleinstadt. Vermutlich kennt sie niemand außer den hiesigen Einwohnern. Dafür aber kennt man Freiburg. Und das liegt bei mir direkt um die Ecke. Genau wie Basel. Und andere merkwürdige Dinge. Ich nehme mir nun vor, den Blog regelmäßig mal zu befüllen. Irgendwie sollte das ja möglich sein. Studentenleben sollen ja ach so interessant sein. Da wird sich irgendwas finden, über das ich bloggen kann.

Was ich studiere? Fragt nicht. Es passt zu mir. Dachte ich. Denke ich. Bin ich mir sicher. Mehr oder weniger. Was es nun ist? OnlineMedien. Klingt toll, ist es vielleicht auch. Wer weiß. Die Zukunft ist stets ein ungeschriebenes Buch.

Advertisements
Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , , ,