Startseite > Games, Sinnbefreit > Finnland, oh du schönes Land

Finnland, oh du schönes Land

Habe ich erwähnt, dass ich Finnland toll finde? Wieso? Ganz einfach: Das Land ist klasse. Nicht nur von der Optik, der Mentalität und der Tatsache, dass das Land wirtschaftlich ganz großes Kino ist. Nein. Die Musik ist natürlich auch so eine Sache und finnische Bands treten des Öfteren mal Arsch.

Aber es gibt nun noch einen Grund. Die Finnen mögen Computerspieler. Und auch Computerspielentwickler. Im Jahr 2007 pumpte man rund 6 Millionen finanzielle Unterstützung in Videospielentwicklerstudios. Gut, bei uns wird das zwar teilweise auch gemacht (wenn auch noch nicht in diesen Mengen), doch bei uns beklagt sich der Staat dann noch lange nicht, dass der Nachwuchs dieser Branche gerade ein wenig ins Stocken gerät. Die Finnen haben nämlich erkannt, dass dieser Markt so schnell wie wächst, wie kaum ein Anderer und suchen nun nach neuen Entwicklerstudios, welche die eigene Wirtschaft stärken.

Und das trotz des kürzlich vorgefallenen Amoklaufs. In Deutschland undenkbar. Danke Finnland. Ich mag dich.

Kategorien:Games, Sinnbefreit Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: