Startseite > Website > The Zivildienstleistender

The Zivildienstleistender

So. Nun bin ich auch Zivildienstleistender. Und was soll ich sagen? Keine Ahnung. Bisher musste ich noch rein gar nix machen. Rund zwei Stunden habe ich damit verbracht, Formulare entgegen zu nehmen und mir von den beiden Kerlen in der Aufnahmestelle die Zeit vertreiben zu lassen. Das wirklich Interessante: Alle Zivis denen ich heute begegnet bin und die mit mir da rumhockten (samt den beiden erwähnten Kerlen) waren Metalheads. Headbanger. Wackenmenschen. Ihr wisst schon. Geknüppel und so. Kurz gesagt: Ich hatte sehr viel Spaß und einiges zu lachen. Ihr glaubt gar nicht, wie lustig eine Überwachungskamera sein kann, an der ein Auto vorbeifährt.

Blöd: Die ersten paar Wochen muss ich um 7 Uhr dort antanzen. Warum? Einlernen und solche Dinge. Angeblich. De Facto ist es so, dass ich dann einfach nur doof im Uniklinikum herumwandern werde und Proben entgegennehme. Bis ich dann am Ende in den Empfang bzw. die Verwaltung kann. das wird in 1 bis 2 Monaten sein. Dann muss ich erst so gegen 8 aufkreuzen. Und zum Zivilehrgang soll ich auch noch. Egal. Hauptsache ich koste Vater Staat soviel Geld wie nur möglich. Das bekomme ich schon irgendwie hin.

Kategorien:Website Schlagwörter: , ,
  1. September 5, 2007 um 5:04 pm

    Args, überall nur Metal- und Schranzopfer😀

    Mehr Hiphoper brauchen wir – jaa, in dem Genrè gibt es viele schwarze Schafe…

  2. September 5, 2007 um 7:18 pm

    ihr hopper werdet doch alle wegen geistiger verdummung ausgemustert😉

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: