Archiv

Archive for August 2007

2 1/2

August 28, 2007 1 Kommentar

Heute Morgen, vor 2 1/2 Jahren bin ich aufgewacht. Und ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich 2 1/2 Jahre später noch immer mit dir neben mir aufwachen würde. Tierchen, ich hab dich gern.

Auf die Zeit, die wir zusammen verbracht haben und auf die Zeit, die noch kommen mag.

Kategorien:Website Schlagwörter:

This does not work!

Eine kleine Randnotiz für all jene, die es noch nicht wussten: Vernichtung bzw. Mord per Gedanken ist definitiv NICHT möglich. Ich habe es heute versucht, in der Mittagspause. Ich habe es satte 15 Minuten versucht. Ich habe meine geheimen Jedikräfte gesendet, ich habe die dunkelsten meiner dunklen Gedanken gedacht. Ja ich habe mein Blut in purem Hass kochen lassen. Nichts. Nicht einmal ein Zucken im Gesicht. Kein Nasenbluten, kein Umfallen, kein Kratzer und auch keine Schramme. Von wegen Telepathie funktioniert. Einen Müll tut sie. Gut, vielleicht war mein Gegenüber auch einfach zu dumm dafür. Zu dumm, um Telepathie zu empfangen und zu verstehen.

Wie dem auch sei, ich versuch dann weiterhin an Plutonium zu gelangen.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Logik nicht vorhanden

Mein neuer Rechner lässt zwar noch auf sich warten, doch so langsam aber sicher komme ich auch mit dem Mac klar. Gut, das Betriebssystem ist Windows um einiges voraus. Aber wirklich um einiges. Das habe ich nun am eigenen Leib erfahren. Wie dem auch sei, meinen Ipod hat es nun auch erwischt. Gut, zerstört ist er nicht – aber ein nötiger Reset kann dennoch ärgerlich sein. Ganz besonders dann, wenn man seinen PC mit all der Musik nicht einmal mehr starten kann. So etwas nennt man dann wohl Pech.

Aber immerhin: Auch ohne meine Privataustattung an Technik mache ich mir so meine Gedanken. Mein aktuller befasst sich mit der Logik der großen Spielebranche. Und zwar folgendem Problem (welches in dieser Form tatsächlich schon auftrat): Warum zum Henker gibt es so etwas wie Exklusivmeldungen auf… nun… sagen wir einfach mal Spiegel Online? Nehmen wir mal eine große Firma die Spiele produziert. Wer wäre dafür besser geeignet als Microsoft oder EA? Es gibt tatsächlich Publisher, welche „wichtige“ (zumindest für die Spieler wichtige) News exklusiv an Tagesmagazine oder Onlinemagazine wie Spiegel, Stern oder ähnliches verticken.
Doch wofür? Der Nutzen ist doch gleich Null. Mal ganz im ernst: Wer auf Spiegel Online unterwegs ist will sich ganz sicher nicht über das neue Halo 3 oder das neue Age of Empires oder was weiß ich informieren. Die große Menge der Leser dort kann mit diesen Begriffen vermutlich nicht mal viel anfangen.

Und nun? Ja. Wir dürfen so etwas dann ja nicht wirklich bringen. Exklusivdeals etc. Ganz fiese Sache. Und keine Logik. Ich versteh es einfach nicht.

Kategorien:Games Schlagwörter: , , , ,