Startseite > Website > WordPress ist Krieg

WordPress ist Krieg


Ich hatte ja schon einmal versucht, bei WordPress eine Galerie zu integrieren. Damals bin ich kläglich gescheitert. Heute weiß ich wieder warum: Die ganzen Plugins, welche es angeblich ermöglichen sollen, eine Galerie zum Laufen zu bringen, sind Dreck. So richtiger Dreck. Entweder sie sind nicht gerade freundlich gegenüber dem bösen Safemode (hallo? wo leben wir denn?) oder sie machen einfach gar nichts.

Heute habe ich es wieder einmal versucht. Und siehe da, ich habe es nach etlichen Testdurchläufen und diversen Nervenzusammenbrüchen endlich geschafft. Ich habe eine Galerie. Gut, die hat noch ihre Designfehler und ist auch noch nicht vollgestopft mit Bildern und wirkt folglich noch etwas leer – doch nun habe ich endlich Gründe, des öfteren Fotos zu machen. Bzw. machen zu lassen. Und so weiter. Und so fort.
Was habe ich heute aus dieser Aktion gelernt? Genau: WordPress ist Krieg. Ein Krieg. Ein Krieg, den ich nun gewonnen habe. Ätsch.

Ach ja: Static-X, Ill Nino und Sonic Syndicate sind für das With Full Force bestätigt worden. Sehr schön. Meine Karte habe ich ja schon.

Kategorien:Website Schlagwörter: , , , ,
  1. April 24, 2007 um 12:20 pm

    also die Installation und das Einrichten von fGallery fand ich absolut einfach. Auch das verlinken klappt damit super.

  2. Sarah
    April 24, 2007 um 5:54 pm

    lass mich raten mit „machen lassen“ bin ich gemeint?😉

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: